Dietmar verleiht der Band das "gewisse Etwas", denn ein gekonnt gespieltes Saxophon können leider immer weniger Bands aufweisen. Dabei ist sein Sax wichtiger Bestandteil des "Tribute To.." Sound und seine Soli sind essentielle Stücke der Songs, wobei er immer stilgerecht bleibt, egal ob Rock´n`Roll oder Ballade.

Seine musikalischen Wurzeln sind dabei sehr vielseitig, reichen von Springsteen über Sting bis zu Jazzern wie Candy Dulfer.

 

   Mail an Dietmar        Back

Bandeintritt: 2000? Wohl eher 1999

Lieblingskünstler: Wayne Shorter, George Tjong Ayong,         Sonny Rollins, Bruce Springsteen, Joni Mitchell, Michael McDonald, Tom Waits, Rod Steward, Jürgen Schimanski

Tribute To -Favoriten:   1. Knockin' On Heaven's Door
                                 2. If you wanna be bad
                                 3. Time after Time

Instrumente:  Selmer Tenor Mark VII sowie Alto & Soprano

Wo warst Du während Woodstock?  Mit 13: zuhause.

Warum hast Du angefangen Dein Instrument zu spielen?

Es war in England (1978): Alle spielten, und unter den Blasinstrumenten ist es das schärfste.